Seminardetails

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger berufsbegleitender Lehrgang (Meistervorbereitung Teile I und II)
Termin:
Zeiten:
freitags von 15:45 Uhr bis 19:45 Uhr, samstags von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr, zzgl. drei Wochen Vollzeitform Mo. bis Fr.
Umfang:
608 Unterrichtseinheiten
Form:
Teilzeit
  • Kosten: 5.900,00 €
Kurs buchen

Verwirklichen Sie Ihre Karriereziele

Sie sind Fliesen-, Platten- und Mosaikleger aus Leidenschaft und möchten beruflich durchstarten, Führungsverantwortung übernehmen oder sich sogar selbstständig machen? Dann ist die Fortbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister bei der Handwerkskammer Dortmund der ideale Baustein zur Verwirklichung Ihrer Karriereziele.

Als Fliesen,- Platten- und Mosaiklegermeister haben Sie ausgezeichnete Perspektiven: Denn der Meisterbrief ist das Qualitätssiegel im Handwerk, dem Kunden vertrauen. Er steht nicht nur für hohe Fachkompetenz, sondern darüber hinaus für umfassendes Know-how in den Bereichen Betriebs- und Personalführung.

In unserer Meisterschule kommen aber auch die Bereiche Kreativität und künstlerisches Geschick nicht zu kurz: Erfahren Sie, wie Sie individuelle Akzente setzen und mit dem Design die Wünsche und Erfahrungen Ihrer Kunden erfüllen können.

Lernen Sie in unseren Werkstätten und von unseren erfahrenen Dozenten, wie Sie Ihr Handwerk mit Können und Geschick noch innovativer gestalten können. Nehmen Sie sich Zeit für Neues: Starten Sie mit der Meistervorbereitung bei der HWK Dortmund in eine erfolgs- und ideenreiche Zukunft.

Lehrgangsthemen

Fachpraxis Teil I
  • Erstellung praktische Übungsstücke und einer Projektarbeit
  • Befestigungstechnik, Form- und Farbenlehre
  • Umgang, Verwendung und Verwertung unterschiedlichster Materialien
  • Erkennen von Mängeln und deren Beseitigung
  • Herstellen von Unterkonstruktionen
  • Vorbereitung unterschiedlichster Untergründe 

Fachpraxis Teil II
  • Gestaltung und Verlegetechnik
  • Auftragsabwicklung
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation (Ermittlung der Betriebskosten, Kostenstruktur sowie Kennzahlen, Marketing und Konzepte für den Umgang mit Kunden, Personalwirtschaft, Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, Qualitätsmanagement, Planung der Betriebsstätte und der Logistikprozesse)
  • Einsatz von Branchen-Software
Eine Gesellenprüfung oder eine vergleichbare Abschlussprüfung (z. B. Facharbeiterprüfung) im
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk oder der Nachweis einer mehrjährigen Berufstätigkeit in dem Handwerk, in dem die Meisterprüfung abgelegt werden soll bzw. in einem verwandten Handwerk oder in einem entsprechenden Beruf.
 
Dieser Lehrgang schließt mit einer fachpraktischen (Teil I) und fachtheoretischen (Teil II) Prüfung ab.
 

 

 

Zur Meisterprüfung gehören außerdem noch die Teile III und IV. Erst wenn Sie alle vier selbständigen Prüfungsteile erfolgreich abgelegt haben, erhalten Sie Ihren Meistertitel. Bitte melden Sie sich auch für folgende Lehrgänge an:
 
Sie benötigen die komplette Arbeits- u. Schutzausrüstung sowie Werkzeuge eines Fliesen-, Platten- und Mosaiklegers.
Aufstiegs-BAföG

Zielgruppe: Teilnehmer/-innen die sich aufstiegsorientiert weiterbilden, z. B. zum Meister/-in oder zum/zur Geprüften Betriebswirt/-in (HwO). Förderung: Bis zu 15.000 € Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, davon 50 Prozent als Zuschuss. Für den Rest kann ein zinsgünstiges Darlehen in Anspruch genommen werden. Bei Bestehen der Prüfung werden noch einmal 50 Prozent auf das Restdarlehen gewährt. Bei Vollzeitmaßnahmen wird einkommens- und vermögensabhängig ein Unterhaltsbeitrag gezahlt.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen