Seminardetails

120 Minuten ... Datenschutz im Umgang mit Kundendaten
Termin:
Zeiten:
mittwochs 16:00 - 18:00 Uhr
Umfang:
2 Unterrichtseinheiten
Form:
Teilzeit
  • Kosten: 70,00 €
Kurs buchen

Was geht und was geht nicht?

Der Kundendatenschutz nimmt in den Betrieben eine immer wichtigere Rolle bei der Pflege von Kundenbeziehungen ein. Dabei müssen viele gesetzliche Standards aus dem Datenschutzrecht beachtet werden, da ansonsten hohe Bußgelder und bleibende Imageschäden drohen. Die Teilnehmer erlernen das erforderliche Fachwissen für den Umgang mit Kundendaten und werden sensibilisiert für die rechtskonforme Durchführung von Marketingmaßnahmen.

Lehrgangsthemen

  • Einwilligungen: Gesetzliche Anforderungen
  • Beschaffung von Kundendaten: Direkterhebung beim Kunden · Eigene Recherche · Ankauf von Daten
  • Werbung Potentielle Kunden: Post-/Wurfsendungen · Telefon/E-Mail, Web, Social Media
  • Werbung Bestandskunden: Werbung per Brief · Service Calls · Markt- und Meinungsforschung
  • Weitergabe von Kundendaten: Datenweitergabe an Dritte
  • Rechte der Betroffenen: Auskunft · Löschung

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen